starnet/media/gallery/BilderHP/banner_neu.jpg  
 
Aktuelles Die Schule Förderverein An die Schüler Das Kollegium An die Eltern Links Sonstiges Kontakt  
    Location: Die Schule -> EU-Schulobst- und -gemüseprogramm in Niedersachsen
 
Aktuelles
Die Schule
 
 
Bilder
Downloads
Unser Leitbild
Ganztagsschule
Der Schulvorstand
Projekte / AGs/Förderunterricht
Bücherei
EU-Schulobst- und -gemüseprogramm in Niedersachsen
Unsere Schulordnung/Rêzana dibistanê ya
Förderverein
An die Schüler
Das Kollegium
An die Eltern
Links
Sonstiges
Kontakt

EU-Schulprogramm in Niedersachsen

Schulobst Niedersachsen  


August 2017

Seit diesem Schuljahr gibt es auch Milch!
 

 Zum Schuljahr 2017/2018 haben sich das EU-Schulobstprogramm und das EU-Milchprogramm zum EU-Schulprogramm zusammengeschlossen. Das bedeutet für die Kinder unserer Schule, dass sie nicht nur täglich eine Portion Obst bzw. Gemüse kostenlos zu sich nehmen können, sodern einmal in der Woche auch frische Milch bekommen.

Unsere Schule bekommt das Obst uns Gemüse sowie die frische Vollmilch vom Biohof Agena in der Krummhörn.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Appetit!



Gesundes Frühstück

Seit August 2014 nimmt unsere Schule an diesem Schulobstprojekt teil. Jeden Tag bekommen die Kinder kostenlos Obst und Gemüse, das bei einem gemeinsamen Frühstück in der Klasse verteilt wird.

Dazu können die Kinder für 15 Cent pro Portion auch Müsli, Sandwiches, belegte Brote, etc. kaufen. Die Pausensnacks werden in robustem, abwaschbaren Geschirr angeboten, so dass kein Müll entsteht.


          

Begonnen hat alles bereits im Jahre 2006 im Rahmen eines Pilotprojektes des Schulelternrates. Nach einer erfolgreichen Pilotphase wurde das Projekt von Eltern fest installiert und weitergeführt. 

Für 10 Euro können die Kinder ihre Klasse zu einem gesunden "Geburtstagsfrühstück" einladen.

Dieses Angebot ist selbstverständlich nur als Ergänzung zu dem von zu Hause mitgebrachten Pausenbrot zu verstehen. 

                                                                  
  zuletzt bearbeitet am 29-09-2017